Was kann ich außerdem für Sie tun?


Als Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht sowie für Miet- und Wohneigentumsrecht liegen meine Tätigkeiten zunächst in diesen Fachbereichen.

Ich berate und vertrete Sie unter anderem in zivilrechtlichen Angelegenheiten und unterstütze Sie dabei, Verträge zu gestalten und zu prüfen, Forderungen abzuwehren oder geltend zu machen sowie Mahn- und Klageverfahren durchzuführen - unabhängig davon, welcher Lebensbereich (privat oder beruflich) betroffen ist.

Darüber hinaus biete ich Ihnen zahlreiche Dienstleistungen auf angrenzenden und weiteren Rechtsgebieten an. Profitieren Sie von meinem ideal abgerundeten Service-Portfolio.

Ich prüfe für Sie kompliziert formulierte Verträge auf Inhalt und Rechtswirksamkeit und berate Sie bei der Frage, ob Ihre Unterschrift sinnvoll ist.

Viele vertragliche Vereinbarungen sind von Rechts wegen notariell zu beurkunden. Auch hier biete ich Ihnen Betreuung und Unterstützung, die auf umfangreicher praktischer Erfahrung basieren.

Sie hatten einen Verkehrsunfall? Dann stellen sich Ihnen viele Fragen. Wie verhalte ich mich gegenüber der Polizei? Darüber hinaus ist es für Sie als Geschädigten wichtig, wie es aus rechtlicher Sicht weitergeht. Wer übernimmt die Kosten für die Reparatur Ihres Fahrzeugs? Steht Ihnen für die Ausfallzeit ein Mietwagen zu? Haben Sie Anspruch auf Nutzungsausfall und Schmerzensgeld? Ich unterstütze Sie bei der Klärung all dieser Fragen sowie bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Sind Sie der Unfallverursacher, prüfe ich für Sie, ob die an Sie gestellten Ansprüche rechtens sind. Die meisten Schadensersatzansprüche des Geschädigten werden von Ihrer Versicherung übernommen und reguliert. Falls diese sich weigert, gewisse Forderungen zu begleichen, tritt der Geschädigte in der Regel auf Sie persönlich zu. In diesem Fall können Sie auf meine kompetente Unterstützung vertrauen.

Für fast jeden Menschen stellen sich ggfs. auch einmal Fragen des Arbeits-, Familien- und Erbrechts. Manchmal sind Streitigkeiten über Arbeitsvergütungen und Kündigungen von Arbeitsverhältnissen nicht zu vermeiden. Oder es stellen sich Fragen im Rahmen von Trennung und Scheidung. Spätestens wenn man älter wird, stellen sich Fragen des Testaments, Erbvertrages oder nach einer Vorsorgevollmacht nebst Patientenverfügung. Gerne bin ich auch für damit zusammenhängende Fragen Ihr erster Ansprechpartner. Kann ich solche Angelegenheiten nicht selbst regeln, bin ich Ihnen gerne dabei behilflich, einen kompetenten Spezialisten zu finden. Auch auf diesen Rechtsgebieten lasse ich Sie nicht allein.

Falls wir in Ihrem Streitfall keine außergerichtliche Einigung erzielen können, übernehme ich für Sie gern die Prozessführung. Bundesweit bin ich an allen Amts- und Landesgerichten sowie an allen Oberlandesgerichten vertretungsberechtigt. Diese Berechtigung gilt auch für Arbeits-, Verwaltungs- und Sozialgerichte, und zwar in erster und zweiter Instanz.


  • Allgemeines Zivilrecht 
  • Allgemeines Wirtschaftsrecht 
  • Mediation 
  • Vertragsgestaltung- und prüfung 
  • Forderungseinzug- und abwehr
  • Klageverfahren und Mahnverfahren 
  • Zwangsvollstreckung- und abwehr 
  • Verkehrs- und Unfallsachen 
  • Ordnungswidrigkeiten und Geldbußen, Strafsachen 
  • Arbeitsrecht, Familienrecht, Erbrecht